ALIGNER

Gerade Zähne mit der unsichtbaren Zahnspange

 

Die HarmonieSchiene von Orthos, die durchsichtige, biegsame Zahnschiene für Erwachsene, richtet schiefe Zähne gerade.

 

In wenigen Wochen oder Monaten bringt eine individuell berechnete Anzahl von klaren Schienen, auch als Aligner bekannt, die Zähne in die gewünschte ebenmäßige, gerade Stellung.

Die unsichtbare Zahnspange gibt es nur beim Zahnarzt. Sie wurde bereits 2004 speziell für die Zahnkorrektur bei Erwachsenen entwickelt und seitdem gemeinsam mit den Partnerpraxen immer weiter optimiert.

 

Sie lässt sich wunderbar mit Beruf und Privatleben vereinbaren. Nach der Behandlung wird das Ergebnis nachhaltig gesichert, damit die Zähne schön gerade bleiben. 

So funktioniert's

  • Mehrere durchsichtige Zahnschienen schieben die Zähne Schritt für Schritt in die gewünschte Stellung. Sie bestimmen, was verändert wird und wie Ihre Zähne am Ende aussehen sollen.

  • Gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt finden wir heraus, ob diese Zahnkorrektur bei Ihnen möglich ist und welcher Paketpreis dafür passt

  • Das System „HarmonieSchiene“ von Orthos ist elegant einfach für Patienten und Zahnarztpraxen. Speziell für Erwachsene entwickelt, können Zahnfehlstellungen in wenigen Wochen oder Monaten korrigiert werden.

Unsichtbar

Die transparenten, flexiblen Schienen sind nahezu unsichtbar und fallen im Alltagsleben nicht auf.

Sanft

Die Aligner wirken in kleinen Schritten auf Ihre Zähne ein. Nach kurzer Zeit haben Sie sich an die Schiene gewöhnt. Die HarmonieSchienen sind übrigens garantiert frei von dem Weichmacher Bisphenol A.

Schnell und einfach

Zum Essen oder Zähneputzen Schienen einfach rausnehmen, mit der Zahnbürste abschrubben und in ein Glas Wasser legen, bis sie wieder in den Mund kommen. Kleine Zahnkorrekturen dauern übrigens nur ein paar Wochen.

Was muss ich tun?

  1. Zahnarzt nimmt Abdrücke von Ihren Zähnen und schickt  ins Labor.

  2. Ihr persönlicher HarmoniePlan wird erstellt. 

  3. Ihre HarmonieSchienen werden dann anhand Deiner Modelle von uns massgefertigt.

  4. Die erste HarmonieSchiene tragen Sie drei Wochen, danach gibt’s jeweils im Zwei-Wochen-Takt die nächste. Die Zahnkorrektur wird regelmäßig beim Zahnarzt kontrolliert. Der Wechsel auf die nächste Schiene kann sich wie „Muskelkater“ im Kiefer anfühlen.

  5. .Ganz Wichtig ist, dass Sie die HarmonieSchiene rund um die Uhr tragen. Nur zum Essen und zur Zahnpflege kommt sie raus. Reinige Deine Schienen ganz einfach mit Zahnbürste und –creme.

       Achtung: nur mit kaltem oder maximal lauwarmen Wasser.